18.05.2017 in Pressemitteilungen

SPD-Bundestagskandidatin Jasmina Hostert startet Wahlkreistour

 

Jasmina Hostert: "Der direkte Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern, Bürgermeistern und Vertretern von Institutionen, Vereinen und Unternehmen ist mir sehr wichtig.“

18.05.2017 in Pressemitteilungen

Jusos im Kreis Böblingen: "Hambach als Juso-Kreisvorsitzender wiedergewählt"

 

Personell und politisch vielfältig und modern aufgestellt geht der Juso-Kreisverband Böblingen ins wichtige Bundestagswahljahr 2017. Bei der Jahreshauptversammlung am Samstag kamen über 30 Jusos zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung zusammen, um ein neues und motiviertes Vorstandsteam zu wählen.

21.03.2017 in Pressemitteilungen

Jusos kritisieren geplanten Wegfall der Buslinie 747 scharf und starten Petition

 

Die Jusos aus dem Nordkreis Böblingen haben sich entschieden für den Erhalt der Buslinie 747 von Warmbronn nach Stuttgart-Vaihingen ausgesprochen, die nach den derzeitigen Plänen des Landkreis Böblingen nur noch bis zum Dezember 2018 betrieben werden soll. „Auf sämtlichen politischen Ebenen spricht man davon, den öffentlichen Nahverkehr stärken zu wollen. Wenn es wie hier aber konkret wird, dann macht man das Gegenteil. Wir brauchen Taten und keine Absichtserklärungen“, kritisiert der Vorsitzende Dimi Jerchel. „Ein Wegfall der Verbindung wäre für Warmbronn eine Katastrophe. So würden sich Fahrzeit - und damit auch die Fahrpreise – nach Vaihingen massiv erhöhen. In diesem Fall wären besonders Studenten, die nach Vaihingen zur Uni pendeln, als auch Senioren, die nicht mehr selbst Auto fahren können oder wollen, betroffen“, so Jerchel weiter. Die stellvertretende Vorsitzende Hadije Zeka ergänzt: „Würde die Buslinie gestrichen, hätte dies auch negative Auswirkungen auf den Verkehr. Wir können nicht zu viele Autos auf den Straßen beklagen, permanent Feinstaub-Alarm ausrufen und gleichzeitig weniger Busse fahren lassen. Wer soll das noch ernst nehmen?“. Sie verweist zudem auf die negativen Auswirkungen der Attraktivität für kleinere Orte wie Warmbronn. Diese müssten ohnehin wieder lebenswerter gemacht werden. Dazu zähle auch eine intakte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

12.03.2017 in Pressemitteilungen

Die SPD im Kreis Böblingen hat mit Jasmina Hostert wieder die Chance auf ein Bundestagsmandat

 
Jasmina Hostert

Auf der Landesvertreterversammlung der SPD Baden-Württemberg in Schwäbisch-Gmünd wurde Jasmina Hostert, Bundestagskandidatin und SPD-Kreisvorsitzende im Wahlkreis Böblingen, auf Listenplatz 25 gewählt. Sie konnte 91% der Delegierten überzeugen und zeigt sich hoch erfreut über die enorme Zustimmung: „Über die Platzierung und die große Zustimmung bin ich sehr glücklich. Mit dem Platz 25 besteht eine realistische Chance, dass unser Kreis Böblingen seit 1998 zum ersten Mal wieder mit einem SPD-Mandat vertreten ist."

19.12.2016 in Pressemitteilungen

Profil schärfen durch die Themen Bildung, Wohnungsbauförderung und innere Sicherheit

 

Bei ihrer Mitgliederversammlung im Bürgerhaus in Renningen diskutierte die SPD im Kreis Böblingen mit dem Landtagsabgeordneten Sascha Binder über die Oppositionsrolle der SPD im Landtag von Baden-Württemberg. Bei den Themen Bildung, Wohnungsbau, innere Sicherheit und der Unterstützung von Kommunen möchte die Landtagsfraktion eine klare Sprache sprechen und das Profil der SPD schärfen, strich Binder hervor.

23.11.2016 in Pressemitteilungen

Jasmina Hostert mit 100% Zustimmung zur SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Böblingen gewählt

 
Jasmina Hostert

Am Dienstag Abend haben die Mitglieder des SPD-Kreisverbands Böblingen ihre Kreisvorsitzende Jasmina Hostert einstimmig zur Kandidatin für die Bundestagswahl 2017 nominiert.

19.06.2016 in Pressemitteilungen

Kreisverband Böblingen : "Gemeinsame Wurzeln und gemeinsame Werte - AWO und SPD vereinbaren engere Zusammenarbeit"

 

Vergangenen Montag trafen sich der AWO Kreisverband Böblingen-Tübingen e.V. und der SPD Kreisverband Böblingen zu einem gemeinsamen Austausch im Haus der Arbeiterwohlfahrt in Böblingen.

03.05.2016 in Pressemitteilungen

Wahlnachlese bei der Mitgliederversammlung der Kreis-SPD

 
(v.l.n.r.) Florian Wahl, Jasmina Hostert, Angelika Klingel und Nils Schmid.

Vergangene Woche versammelten sich rund hundert Mitglieder des SPD Kreisverbands Böblingen im

Georg-Pfäfflin-Haus in Waldenbuch, um mit dem SPD-Landesvorsitzenden und noch amtierenden

Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid sowie den Kandidaten der Landtagswahl Angelika Klingel und

Florian Wahl den Wahlausgang zu diskutieren. „Es ist wichtig, dass wir gerade jetzt gemeinsam über die

miserablen Wahlergebnisse diskutieren und einen Erneuerungsprozess für die Zukunft angehen“, betonte

die Kreisvorsitzende Jasmina Hostert.

08.09.2015 in Pressemitteilungen

Angelika Klingel - Pressemitteilung - Vom Bauerndorf zur Arbeiterwohngemeinde

 

Angelika Klingel

SPD-Landtagskandidatin im Wahlkreis 6 Leonberg-Herrenberg

 

Pressemitteilung

vom 29. August 2015

 

Vom Bauerndorf zur Arbeiterwohngemeinde

Historisch-politischer Stadtspaziergang in Eltingen mit Ingeborg Hertig (SPD Leonberg) und Landtagskandidatin Angelika Klingel

14.03.2014 in Pressemitteilungen

Kreis-SPD für ein starkes Leonberger Krankenhaus

 

Pressemitteilung der SPD-Ortsvereine Renningen und Leonberg.

 

Nur mit attraktiven Fachabteilungen und unter chefärztlicher Leitung können die Kliniken in Leonberg und Herrenberg dauerhaft gesichert werden. Darum nahmen die Delegierten der Kreisdelegiertenkonferenz am 6. März 2014 in Böblingen einen Antrag der SPD-Ortsvereine Renningen und Leonberg an, die Stärkung der Krankenhäuser in Leonberg und Herrenberg im Wahlprogramm des Kreises zu verankern.
 

17.02.2014 in Pressemitteilungen

Antrag der August-Lämmle-Schule zur Gemeinschaftsschule erfolgreich

 
Arbeitskreis "Bildung" in der August-Lämmle-Schule im Jahr 2012

Gestern wurde bekannt, dass die August-Lämmle-Schule die erste Gemeinschaftsschule in Leonberg sein wird. Hierauf hat die SPD in Leonberg seit 2011 hingearbeitet. Damals gründete sich der Arbeitskreis Bildung und Familie mit dem Ziel, die Bildungskonzepte der grün-roten Landesregierung und deren Umsetzbarkeit auf kommunaler Ebene zu unterstützen.

28.10.2013 in Pressemitteilungen

SPD-Frauen übernehmen Verantwortung

 

Am 25. Mai 2014 finden nicht nur die Wahlen für Gemeinderat, Kreistag, Ortschaftsrat und Europaparlament statt, sondern auch die Wahl zur Regionalversammlung des Verbandes „Region Stuttgart“.
Genau sieben Monate davor, am 25.10.2013, stellte die SPD im Kreis Böblingen bei ihrer Mitgliederversammlung in Waldenbuch ihre Liste für die Regionalwahl auf.
Unser Leonberger SPD-Vorstandsmitglied Monika Hermann, vom Kreisvorstand für Platz 2 nominiert, konnte sich bei einer spannenden Wahl gegen die in einer Kampfkandidatur angetretene Herrenberger Gemeinderätin Sarah Holczer klar durchsetzen.
Monika Hermann konnte in ihrer Rede mit ihrer Biographie sowie mit der Forderung nach einem attraktiven und bezahlbaren ÖPNV bei den anwesenden Mitgliedern punkten.

17.10.2013 in Pressemitteilungen

Braucht Leonberg eine Sportentwicklungsplanung?

 

Zukunftsforum Leonberg:

Die vielfältigen gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und ein geändertes Sportverhalten betreffen die Vereine und die Stadt in gleichem Maße – ein abgestimmtes Konzept fehlt bisher! Der Kommunalpolitische Arbeitskreis (KPA) im SPD-Ortsverein greift in der Veranstaltungsreihe „Zukunftsforum Leonberg“ wichtige kommunale Themen auf und diskutiert sie vor der Entscheidung mit den Bürgerinnen und Bürgern. Zum Thema „Braucht Leonberg eine Sportentwicklungsplanung?“ lädt er am Dienstag, 22.Oktober 2013, um 19.30 Uhr in die Steinturnhalle ein. Teilnehmer der Diskussionsrunde sind Elvira Menzer-Haasis, Vizepräsidentin Sportentwicklung im Württ. Landessportbund, Günther Stürmer, 1.Vorsitzender Reit-Fahrverein Leonberg und Ausschussmitglied  Stadt Verband Sport, Henrik Schrader, ikps – Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung, und Wolfgang Schönleber, SPD-Gemeinderat und Präsidiumsmitglied Sportkreis Böblingen. Die Gesprächsleitung hat Andreas Klingbeil, Sportredakteur  der Leonberger Kreiszeitung.

Eingeladen sind Vertreter der Sportvereine, kommerzielle Sportanbieter,  Gemeinderäte sowie alle an Kommunalpolitik interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen?

Kontaktieren Sie uns:

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen

18.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Neujahrsempfang
Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins mit Leni Breymaier

12.02.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Pferdemarktumzug

Alle Termine öffnen

Facebook

Besucherzähler

Besucher:1115667
Heute:40
Online:2