Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Ortsvereins der SPD Leonberg.

Über die Arbeit unserer Gemeinderäte informieren wir Sie auf der Seite der SPD-Fraktion

 

24.04.2019 in Veranstaltungen

Veranstaltung "bezahlbarer Wohnraum"

 

Einladung zum Thema „Bezahlbares Wohnen“
am Donnerstag, 9. Mai 2019 um 19 Uhr
im Alten Rathaus, Eltingen – Kirchplatz
mit Daniel Born,
wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag


WOHNEN DARF KEIN LUXUS SEIN!
Wir benötigen bezahlbaren Wohnraum für „Normalverdienende“
Die Situation auf dem Wohnungsmarkt in Baden-Württemberg ist mehr als angespannt. Es fehlt besonders bezahlbarer Wohnraum für Familien mit Kindern, für Alleinerziehende und für junge sowie ältere Menschen. Wir möchten, dass auch diese in unserer Kommune weiterhin leben können und nicht ins Umland abwandern müssen. Eine Voraussetzung ist in Leonberg mit dem Beschluss – 25 Prozent bezahlbarer Wohnraum in Neubaugebieten – schon auf den Weg gebracht. Jedoch können wir diese Herausforderung nicht alleine stemmen, da viele Bedingungen aus Bundes- und Landesgesetzen hervorgehen.
Wie könnte bezahlbarer Wohnraum durch die Landesregierung in Stuttgart gefördert werden?
Welche Maßnahmen müssten dazu auf den Weg gebracht werden?
Wir freuen uns sehr, in Daniel Born einen ausgewiesenen Fachmann auf diesem Themengebietbei uns begrüßen zu können. Wir sind gespannt auf seine Ansichten und Ideen.
Diskutieren Sie mit uns und unserem Experten!

16.04.2019 in Kommunalpolitik

Plakate sind da

 

Der Wahlkampf hat begonnen und die Plakate sind an den 80 Standorten im Stadtgebiet und den Ortsteilen  aufgehängt. Wir finden sie Spitze. Vielen Dank den freiwilligen Helfern.

14.04.2019 in Veranstaltungen

Wir haben was gegen Stau!

 

Die Veranstaltung am 3. April 2019 der SPD Leonberg im Eltinger Hof stieß auf großes Interesse. Christian Buch, Gemeinderatskandidat und Verkehrsexperte stellte in seinem Impulsreferat seine Ideen für ein Verkehrskonzept vor, das konkret, umfassend, schnell umsetzbar, wirksam und bezahlbar ist. In 3 Gruppen wurden weitere Vorschläge der Leonberger Bürger eingebracht und diskutiert. Die LKZ berichtete darüber hier. Eine sehr gelungene Veranstaltung mit wichtigen Impulsen zur Verminderung der Staus in der Leonberger Innenstadt.

30.03.2019 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung 28.3.19

 

Die Jahreshauptversammlung am 28.3.19 in den Räumen des VDV im LEO 2000 war gut besucht. Unsere Ortsvereinsvorsitzende Elviera Schüller-Tietze berichtete über die vergangene Periode  mit dem Höhepunkt Neujahrsempfang mit Leni Breymaier und die Vorbereitung auf die Kommunalwahl im Mai. Erfreulich ist, dass wir eine gute Kandidatenliste haben mit Jungen und Älteren aus allen Berufen. Die Mitgliederzahl ist weiterhin auf hohem Niveau. Der Spitzenkandidat für den Kreistag Günther Wöhler berichtete über die Arbeit im Kreistag u.a. über die Einführung eines Sozialticket und die Situation der Krankenhäuser. Unsere Regionalrätin Monika Hermann informierte u.a. über die Entwiclung beim ÖPNV und der ab 1. April geltenden Tarifreform, die trotz Verbesserungen noch unbefriedigend ist. Unser Fraktionsvorsitzender Ottmar Pfitzenmeier sprach insbesondere über die aktuellen Themen wie bezahlbarer Wohnraum, Verkehr und Stadtsauberkeit. Einen ersten Erfolg konnten wir verbuchen mit der Zustimmung der Mehrheit im Gemeinderat für eine Wohnbebauung an der Berlinerstraße mit 25 % bezahlbarem Wohnraum. Auch bei dem neu beschlossenen Wohngebiet "Hinter den Gärten in Warmbronn" werden wir die Einhaltung des 25 % Anteils bezahlbaren Wohnraums einfordern.

27.03.2019 in Kreisverband

Kreistagswahlprogramm 2019

 

v. l. n. r.: Manfred Ruckh (stv. SPD-Kreisvorsitzender, Kreisrat), Tobias Brenner (SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag), Jasmina Hostert (SPD-Kreisvorsitzende und stv. SPD-Landesvorsitzende), Jan Hambach (stv. SPD-Kreisvorsitzender, Stadtrat)

Sozialpolitik im Fokus: Kreis-SPD beschließt ihr Programm für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019

Die SPD-Mitglieder haben im Weil der Städter Rössle ihr umfassendes Kreistagswahlprogramm beraten und beschlossen. „Wir brauchen eine starke Sozialdemokratie im Kreis Böblingen, um gerade die sozialpolitischen Themen im Kreis voran zu bringen", betonte die SPD-Kreisvorsitzende Jasmina Hostert in ihrer Begrüßungsrede. „Der vor einigen Tagen vorgelegte Armuts- und Reichtumsbericht des Landkreises hat gezeigt, dass auch in unserem wohlhabenden Kreis die Schere zwischen Arm und Reich zunehmend auseinander geht. Die Aufgabe der Sozialdemokratie ist es, dieser Entwicklung entgegenzuwirken", fuhr Hostert fort.

Um dieses Ziel zu erreichen setzt die SPD im Kreis in ihrem 12-seitigen Papier auf Themen wie die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, einen günstigeren öffentlichen Nahverkehr sowie mehr Maßnahmen im Bereich der Bildung und Jugendarbeit. 

Des Weiteren möchte die SPD den Landkreis Böblingen „fit für die Zukunft“ machen. Der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Jan Hambach sagt dazu: „Neben dem Ausbau des schnellen Internets gilt es auch unsere Abhängigkeit von der Automobilindustrie zu reduzieren, indem wir gezielt auch Unternehmen anderer Branchen bei uns ansiedeln und so den Branchenmix erhöhen. Für einen zukunftsorientierten Landkreis muss auch das Thema Nachhaltigkeit stärker in den Fokus. Gerade in unserem Kreis wollen wir unseren Beitrag zur Eindämmung des Klimawandels leisten.“ Die Kreis-SPD will dafür einen Energiegipfel veranstalten, den öffentlichen Nahverkehr verbessern, die ökologische Landwirtschaft fördern und mehr Lebensraum für Insekten bieten.

„Wohnen darf nicht zum Luxus werden. Wir möchten, dass verbindliche Quoten für bezahlbaren Wohnraum bei Neubauvorhaben gelten. Das soll unteren und mittleren Einkommensgruppen zugute kommen. Ebenfalls bleibt die Einführung eines Sozialtickets für uns weiterhin eine zentrale Forderung“, so Tobias Brenner, SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag. Die SPD-Kreistagsfraktion hatte dem diesjährigen Haushalt unter anderem aufgrund der Ablehnung des Sozialtickets von Freien Wählern und CDU nicht zugestimmt.

Das gesamte Programm des SPD-Kreisverbands, in welchem auch Positionierungen zu Diskussionen um die Krankenhausstandorte oder die Hermann-Hesse-Bahn zu finden sind, ist unter spdbb.de abrufbar

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen?

Kontaktieren Sie uns:

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen

26.04.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Stammtisch 60 Plus Leonberg

04.05.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Infostand "bezahlbarer Wohnraum"
mit Verteilung der Infos zur Veranstaltung " bezahlbares Wohnen" mit Da …

09.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
"Bezahlbarer Wohnraum" mit Daniel Born

11.05.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Wahlkampfstand

12.05.2019, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Geberesheimer Hutzlesfest
12. Mai: ab 14:30 Uhr 26. Gebersheimer Hutzlesfescht, Familienhocketse, im Garten des Bauernhausmuseums …

Alle Termine öffnen

Facebook

Besucherzähler

Besucher:1115667
Heute:46
Online:2