Pferdemarktumzug 2012 - SPD-Motto: Sportzentrum sanieren!

Veröffentlicht am 26.02.2012 in Veranstaltungen

Sanierung oder Neubau? Das aktuelle Thema Sportzentrum spaltet die Leonberger Bevölkerung!
Als einzige Fraktion ist die SPD mit großer Unterstützung des Ortsvereins einstimmig für die Sanierung des Sportzentrums mit Erhalt des dazugehörigen Hallenbades eingetreten.

Wenn auch die Mitdemonstranten nicht so zahlreich wie erhofft erschienen waren, so erregte die kleine Gruppe viel Aufmerksamkeit durch die klaren Aussagen auf den mitgeführten Demo-Schildern und vor allem durch die mit Bademantel, Taucherbrille, Schwimmflügelchen und Badekappe auffällig Verkleideten. Da sah man doch gleich, worum es ging! Wem es im Bademantel zu kalt war, der trotzte dem kalten Wind mit den auffälligen roten SPD-Westen. Viel zu schnell war der mit SPD-Wasserbällen gefüllte Bollerwagen leer. Dafür war danach Platz für Elviera Schüller-Tietze, die sich liebend gern ziehen ließ, damit erhöhten sie noch die Aufmerksamkeit. Den vielen wohlwollenden Zurufen nach zu schließen, fanden die Aussagen auf unseren Schildern bei einer großen Mehrheit der etwa 30.000 Besucherinnen und Besucher Zustimmung.
Die Begleitung der Guggenmusiker Gässlesfetzer trug zur guten Stimmung und zum Aufwärmen bei. Sie spielten nach Umzugsende weiter in der proppenvollen Kfz- Halle der Feuerwache weiter.

Renate Strauss

Plakattexte:
Werte erhalten!
Sportzentrum +
Hallenbad sanieren

JA
zum Erhalt von
Sportzentrum
+ Hallenbad!

Geld + Zeit sparen:
Sportzentrum
sanieren!

Sportzentrum
Abriss?
Nein danke!

Am 25. März
Sanierung wählen

Das Hallenbad/
Sportzentrum darf
nicht baden gehen!

 

Facebook

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen?

Kontaktieren Sie uns:

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen

21.07.2024, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Hutzlesfescht 2024

Alle Termine öffnen

Besucherzähler

Besucher:1115801
Heute:76
Online:2