SPD diskutiert über den Stadtumbau

Veröffentlicht am 02.07.2013 in Kommunalpolitik

"Wohnen - Arbeiten - Einkaufen"

Der Kommunalpolitische Arbeitskreis (KPA) im SPD-Ortsverein Leonberg hat sich zum Ziel gesetzt, wichtige kommunale Themen vor der Entscheidung mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Eins der wichtigsten Themen zur Zeit ist der Stadtumbau. Wohin führt der „Leonberger Weg“?. Zu einer Gesprächsrunde über Wohnen - Arbeiten - Einkaufen in Leonberg hatte der Arbeitskreis am Mittwoch, 12. Juni 2013, um 19.30 Uhr in die Aula der Ostertag-Realschule eingeladen. Unter der Gesprächsleitung von Thomas K. Slotwinski, Redaktionsleiter der Leonberger Kreiszeitung, nahmen daran teil: Klaus Brenner, Baubürgermeister Stadt Leonberg, Christian M. Andresen, Manager des LEO-Centers, Joachim Heller, Geschäftsführer von Ziegler Wohn- und Tischkultur und 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft "Faszination Altstadt" sowie Christa Weiß, Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion.

Dabei ging es u.a. um die künftige Wohnbebauung auf dem Leobau-Gelände, eine Stadtachse, den Standort für einen möglichen Rathausneubau, die Verbindung Neue Stadtmitte - Altstadt, den Bedarf weiterer Einkaufsflächen und um den Verkehr. Eingeladen waren interessierte Bürgerinnen und Bürger, Geschäftsinhaber, Selbständige, Architekten, Gemeinderäte sowie alle, die an Kommunalpolitik interessiert sind.

 

Etliche von ihnen kamen; sie wurden nicht enttäuscht. Klaus Brenner, der neue Baubürgermeister Stadt Leonberg, stellte zunächst den derzeitigen Stand der Planungen vor. Wie erwartet, wurde der Standort für einen möglichen Rathausneubau auf dem Podium kontrovers diskutiert. Während sich Christa Weiß (die sich aber erst nach weiteren Informationen und Abstimmung mit der SPD-Fraktion endgültig entscheiden will) den Standort in der Bahnhofstraße vorstellen kann, mit dem auch Bürgermeister Brenner liebäugelt, schlägt Joachim Heller von der Werbegemeinschaft Altstadt von den Hirschbrunnenplatz vor, damit die Altstadt belebt wird. Der Manager des Leo-Centers Christian M. Andresen bevorzugt dagegen die zweite Möglichkeit am bisherigen Standort, die vom Raumangebot eher der Vorgabe nach einer Zusammenführung aller Ämter entspricht.

Die geplante Stadtachse als Brückenschlag zu verwirklichen, klingt zwar faszinierend, scheint aber doch etwas utopisch. Im neuen Rathaus dann gleich ein Kino vorzusehen, wie es eine Diskussionsteilnehmerin anregte, ist wahrscheinlich genauso schwer zu realisieren.

Wie kann Leonberg als Einkaufsstadt attraktiver werden, damit nicht zu viel Kaufkraft nach Stuttgart und ins Umland zu den Breuningerländern abgezogen wird? Hier forderte Joachim Heller mehr Qualität, während der Leo-Center-Chef ein gutes und bezahlbares Angebot für vorrangig hielt. Klaus Brenner prangerte die in die Jahre gekommene Ausstattung des Marktplatzes an: Schiefe Lampen, zerschlissene Bänke, uneinheitliche Blumenkübel müssten dringend erneuert werden. Mehr Diskussion gab es allerdings um die Frage nach den Parkplätzen auf dem Marktplatz: Ja oder Nein? Joachim Heller argumentierte, dass Kunden direkt in den Laden fahren wollten. Ob das wirklich so ist, war nicht zu klären. Wahrscheinlich deshalb versuchen die Stadtverwaltung und Gemeinderat ja alle paar Jahre eine neue Version

Der Gesprächsleiter Thomas K. Slotwinski verstand es, die Podiumsteilnehmer durch gezielte Fragen zu klaren Aussagen zu bringen. Das Publikum hätte sich teilweise allerdings mehr Diskussionsmöglichkeiten und eine stärkere Einbeziehung gewünscht. Die Gespräche nach dem offiziellen Teil ersetzen eine usführlichere Fragerunde nach der Podiumsdiskussion nur unzureichend, zumal sich ein Teil der Zuhörer rasch verabschiedete.

Renate Strauss

 
Sie haben eine Frage oder ein Anliegen?

Kontaktieren Sie uns:

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen

26.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung

22.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung

20.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung

07.01.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung

17.01.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Neujahrsempfang

Alle Termine öffnen

Facebook

Besucherzähler

Besucher:1115667
Heute:37
Online:3